FANDOM


Dieser Artikel ist absolut unstrukturiert


  • Differenzialblutbild: Blutbildausstrich auf Objektträger
  • Suppression des Immunsystems fürt auch bei apathogenen erregern zu einer Infektion.
  • Differenzierung der Leukozyten:
    • Granulocyten je nach Färbung der Granula (neutros Basos uns eosinos)
      • Färbung nach Pappenheim und Beurteilung
      • Beurteilung nach Enzymaustattung, (Peroxydase, alpha naphtol Esterase )
    • MonocytenMakrophagen
    • Lymphozyten
      • T-Zellen 75% der Lymphos (CD4 Helferzellen/ CD8 Cytotoxische T- Zellen)
  • Hämatopoese in Knochen Leber und Milz
    • Pluripotente Stammzelle, je nach Zytokininduktion in verschiedene Regelkreise eingebettet.
    • Bildung von 1,3*1012/d Leukozyten.
    • Granulozyten 8h HWZ
    • Leukoide Reaktion: Ausschwemmen auch unreifer Hämatopoesezellen bei Leukos über 5*1010

Wichtige Krankheitsbilder der LeukozytenBearbeiten

  • Zuwenig Erkrankungen vs. Zuviel Erkrankungen

Zuwenig LeukozytenBearbeiten

Unterschied reaktiv vs. autonom.

  • Neutropenie oder Graulozytopenie: unter 1,5*10-9/l
    • Primäre Leukämie
  • Agranulocytose:0,5*-9/l
  • verminderte Bildung vs. Autoimmunneutropenien
  • Reaktive Schädigungen
    • Autoimmunpanzytopenien
    • AKs gegen Granulozyten können auch allogener Natur sein.
    • Sepsis mit Thrombopenie, nicht durch Verbrauch des Knochemarkes, sondern duch Versagen.
    • Reaktive Ankurbelung der Leukopoese im Knochenmark