FANDOM


Akute PankreatitisBearbeiten

DefinitionBearbeiten

  • Akute Entzündung mit abdominellen Beschwerden,
  • Amylase und Lipase müssen mindestens um das 3 fache erhöht sein

SymptomeBearbeiten

  • Gürtelförmige Oberbauchbeschwerden 90%
  • Übelkeit Erebrechen 85%
  • Meteorismus Darmparese 80%
  • Aszites 75%
  • Fieber 60%
  • Hypotonie Schockzeichen
  • EKG veränderungen 30%
  • Cullen und Grey-Turner-Zeichen prognostisch ungünstig
  • ikterus (Charkot Zeichen)

PathogeneseBearbeiten

  1. Zellschäden
  2. Enzymaustritt
    • Amylase
    • Lipase
    • Kallikrein
    • ??
  • Biliäre Genese 45%
  • Alkoholabusus 35%
  • Idiopathisch
  • Anticonvulsiva, ACE Hemmer, Azathioprin
  • Selten:
    • Pankreas divisum
    • Hohe Triglyceride
    • Durchbrochenes Ulkus duodeni

SchweregradBearbeiten

  • Stadium I:
  • Stadium II:
  • Stadium III:

KomplikationenBearbeiten

  • Sepsis
  • Nekrotischer Pankreas
  • Intestinale Blutung
  • Vena Lienals Blutung

TherapieBearbeiten

  • Symptomatische Entlastung des Patienten
  • Schmerzbehandlung
  • Volumensubstitution
  • Parenterale oder enterale Ernährung
  • Systemische Antibiose bei mittlelschwerem oder schwerem Verlauf

Bildgebung Akute PankreatitisBearbeiten

  • Leeraufnahme Thorax, Abdomen
    • Abdomen:
      1. Auschlus von Perforation / mechanischer Ileus
      2. Erkennung von Sentinel Loops
      3. Colon Cutof sign, verlagerung des Colons nach caudal
  • Ct:
    • Wichtigstes Verfahren der Diagnosesicherung
    • Wenn möglich Kontrastmittelgestützt,
      • Anreicherung im Parenchum über 50HU
      • evtl Kontraindikation wegen Verschlimmerung der Nekrose oder Nierenfunktion
    • Zwerchfellhochstand
    • Basale Kompressionsatelektasen
  • Ultraschall:
    • Diffus vergrößertes echoarmes Pankreas
  • MRT:
    • Zunehmend mehr wegen MRCP
    • Höhere Differenzierung von Flüssigkeiten
    • Bessere Darstellung von Gallen- und Pankrasgang
    • Etablierung von standardisierten Protokollen ist wegen der fortschreitenden Entwicklung der Technik noch nicht abgeschlossen
    • Ödematöses Fett ist im MRT viel besser zu erkennen.
  • ERC

CT SchweregradindexBearbeiten

AkutkomplikationenBearbeiten

  • Infizierte Nekrosen Verhälnis zur Darmläsion
    • MRCP
    • Tryptische Aufschwemmung

Chronische PankreatitisBearbeiten

  • Fortschreitende entzündliche Pankreaserkrankung, Irreversible morphologische Veränderungen

SymptomeBearbeiten

  • Rezidivierende abdominelle Beschwerden
  • Dyspeptische Beschwerten
  • Maldigestion Gewichtsverlust
  • Fettstuhl, Diarrhoe
  • Pankropriver Diabetes
  • Ikterus
  • Pseudozsten Abszesse Blutungen

ÄtiologieBearbeiten

  • Chronischer Alkoholabusus

DiagnostikBearbeiten

  • Labor: Pakreas ist fast so ausgebrannt daß keine Enzyme im Blut sind ( erniedrigt)
  • Tests zur Funktionsreserve des Pankreas
    • Sekretin Cholecystokinintest
    • Stuhlfettbestimmung (über 24h) nicht mehr angewendet


TherapieBearbeiten

  • Alkoholentzug
  • Schmerztherapie
  • Enzymsubstitution
  • Therapie der Endokrinen Insuffizienz


Therapie: Pankreasresektion, oder Endoskopischer Eingriff.

Bildgebung Chronische PankreatitisBearbeiten

  • Goldstandard ist die ERCP
  • Spiral CT
  • Im Gegensatz zur Akuten P. ist bei der chronischen P. Ultraschall gut geeignet
    • Warum?

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.