FANDOM


Analgetika, 11.01.06, Dietrich

  1. Molekularer Wirkmechanismus von ASS/Salicylsäure auf die Cyclooxygenasen reversible/irreversible Hemmung? reversibel: Salicylsäure irreversibel: Acetylsalicylsäure (~Acetylierung)
  2. Kind mit unbekannter Ursache von Fieber; bekommt kein ASS Reye-Syndrom: erhöhtes Fieber bei Virusinfektionen => Paracetamol geben
  3. Warum nur geringe Menge ASS zur Throbozytenaggregationshemmung? Thrombozyten werden schon im Pfortaderblut vor der Leber angegriffen sie können keine neue COX mehr bilden, weil sie keinen Zellkern mehr haben
  4. Warum sind saure Analgetika hauptsächlich in entzündetem Gewebe? sauer pH im entzündeten Gewebe, weshalb das Analgetikum mehr undissoziiert vorliegt und sich so besser in Membranen anreichert
  5. Darreichungsform von Fentanyl zur kontinuierlichen u. gleichmäßigen Abgabe? Pflaster

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.